Über mich

über mich
honest motherhood

Schwangerschaft und Geburt sind ein wundervolles und doch einschneidendes Erlebnis. Sie bringen viel Veränderung mit sich.

Wir nehmen unseren Körper, uns als Frau, als Mutter, als Partnerin neu wahr. Oft ist dieser Prozess nicht so magisch, wie uns Social Media oder die Gesellschaft verkaufen möchte. Hormone, Übermüdung und eine neue Rolle verunsichern uns. In dieser Zeit fehlt uns der Zugang zu uns selbst. Die Zeit für uns als eigene Person.

Ich möchte Dich ermutigen, für Dich selbst zu sorgen! Nur so kannst Du deine Ressourcen für deine Familie nutzen.

Meine Vision ist es, Frauen* in Schwangerschaft, Rückbildung und danach mit YOGA und Achtsamkeit zu begleiten. Ich möchte Dich in deiner SELBSTFÜRSORGE unterstützen.

Mein Angebot für Dich

Meine Basisausbildung (200h RYT) und meine Weiterbildung als Prä- und Postnatal Yogalehrerin (85h RYT) befähigen mich, Dich optimal durch Schwangerschaft, Rückbildung und die Zeit danach zu begleiten. Meine persönliche Erfahrung als Mama bereichert meine Zusammenarbeit mit Dir.

how I got here...

Yoga praktiziere ich schon seit ich 18 Jahre alt bin. Ich fing es an, mit dem Ziel, eine „entspannte Sportart“ für mich zu finden. Schnell merkte ich, dass nicht nur mein Körper sondern auch meine mentale Gesundheit vom Yoga profitieren. Während meiner Masterarbeit entspannten mich regelmäßige Yogaeinheiten. Meine tägliche Meditationspraxis gab mir die Kraft, die ich für den Tag brauchte. Mein Wunsch, dieses Gefühl auch anderen zu vermitteln und die alte Yogatradition weiterzugeben, wuchs. Somit meldete ich mich 2019 für meine Basisausbildung zur Yogalehrerin an. Ein knappes Jahr später unterrichtete ich bereits mehrere Monate und fand meine Passion.

In den letzten Zügen meiner Ausbildung erfuhr ich von meiner Schwangerschaft. Mit dem kleinen Wesen unter meinem Herzen absolvierte ich noch eine Prä- und Postnatal Yoga Ausbildung. Ich begleitete mich somit selbst durch Schwangerschaft und Rückbildung. Meiner Meinung nach ist Yoga eine optimale und ganzheitliche Vorbereitung auf deine Geburt. Auch danach begleitet es dich hervorragend bei deiner Rückbildung. Und das nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf mentaler Ebene. Die āsanas (Körperhaltungen) mobilisieren und kräftigen alle Körperbereiche, die durch Schwangerschaft und Geburt beansprucht werden. Mit prāṇāyāma (Atemtechniken) und Meditation bringen wir Ruhe in deinen Geist und somit mehr Balance und Entspannung in deinen Alltag.

Rückbildung
Ich freue mich, Dich auf der Matte zu sehen.